Sieglindes Atelier

    • Sieglindes Atelier

      "Die weltberühmte Meisterin der Farben und Kleckse Sieglinde von Valaskjalf, welche schon einige Male aufgrund ihres gewagten Farb- und Pinselspiels in der Landschaftsmalerei auf den großen Kunstmessen in Ituria und Caldera aufgefallen war, verkauft nun einige ihrer Erstlingswerke und das zu Preisen, die es auch für den kleinen Geldbeutel möglich machen sollten, Anteil an den Vorzügen und Reizen ihrer Kunst zu haben. Abenteuerlich, wie sie ist, lässt sie die Werke nicht etwa in Ituria oder anderswo in der Zivilisation verkaufen, nein, sie bietet ihre Kunst direkt in ihrer Wohnstatt an, weshalb sich Interessenten für eine Reise über die stürmische See, ins wilde Valaskjalf wappnen sollten. Die Meisterin selbst schien ein wenig verwundert darüber, dass eine solche Reise eine größere Anstrengung darstellen soll, sprach aber aus, dass sie die Kunstinteressierten mit Kost und Logis in Empfang nehmen würde, auch reichlich Met stehe bereit, meinte sie.

      Zur Auswahl stehen drei gänzlich unterschiedliche Werke (es sind schließlich ihre ersten Versuche und ein Stil hatte sich daher noch nicht gefestigt) in verschiedenen Größen, mit wiederum verschiedenen Motiven. Da wäre das Bild einer Hafenstadt in Schnee und Eis, Eine Lichtung, nein, ein Lichtblick in der düstr'en Finsternis des Waldes und ein bekannteres Werk, welches ein Dorf, umringt von Palisade und Wald zeigt. Über die eigentlichen Preise gab sie unserer Zeitschrift keine Auskunft, doch sprach sie aus, dass sie günstig zu haben seien."

      aus dem iturische Kunstkurier


      Anmerkung: Alle feilgebotenen Bilder sind selbsterstellte Gemälde auf Basis der Minecraftkarten, die Auflage ist begrenzt!
      Dark humor is like a child with cancer - it never get's old!