Kandor Baufortschritt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die ersten Schritte

      So die ersten Bauarbeiten sind in Kandor angelaufen und sind Teilweise erschreckend weit :D.
      Hier mal die ersten Bilder von unserem noch sehr jungen Projekt ;).

      Das Lager


      Der Traum aller Minecrafter, ein sortiertes aufgeräumtes und ordentliches Lager mit allen Materialien die man so braucht oder auch nicht ;). Das Design stammt von lrdkcki und wurde vonn allen zusammen erbaut. Unser Lager hat neben der Essensfarm noch eine Tierfarm, Brauraum, Verzauberungsraum und natürlich auch die Portale ;).

      Spoiler anzeigen
      [gallery]681[/gallery] [gallery]682[/gallery] [gallery]683[/gallery] [gallery]684[/gallery]



      Nördliches Dorf

      Das erste Dorf das von uns erbaut wir steht im Norden und wird zurzeit von minecraftcause, xsp3cial und itzawsome
      erbaut. Die Dörfer sollen der Versorgung der Stadt dienen ergo sollen sie Bäuerlich gehalten werden ;).

      Spoiler anzeigen
      [gallery]679[/gallery] [gallery]678[/gallery]


      Die Stadt

      Ja die Stadt das Kernstück des Projekts hat bis jetzt gerade so ein Gebäude das noch im Bau ist^^. Das Gebäude wird von Bartimeus88 erbaut (Noch Rohbau^^).

      Spoiler anzeigen
      [gallery]680[/gallery]


      So dies sind mal kleine Eindrücke von unserem Projekt wenn ihr es mal genauer sehen wollt einfach vorbei kommen und unser tolles Land und die noch vereinzelten Bauwerke bewundern ;).

      Mit freundlichen Grüßen
      Der Kandor-Bautrupp
      In cervisia veritas!
    • Die zweiten Schritte

      Hier ist das September-Update von unserem Projekt "Kandor".
      Bei uns läuft zurzeit alles viel zu glatt, neue Ideen sprudeln Tag täglich aus den Köpfen
      unserer doch etwas verrückten Mitglieder und der tatendrang "fertig" zu werden oder besser
      gesagt voran zu kommen reist nicht ab ;).


      Das Lager

      Im Lager gab es ein paar kleine Erweiterungen.

      Praktikantenräume
      Spoiler anzeigen

      [gallery]718[/gallery] [gallery]719[/gallery]

      Die Schlafquartiere unserer Praktikanten mit kleiner Privattruhe.

      Privaträume

      Spoiler anzeigen

      Der Gang zu den Privaträumen
      [gallery]721[/gallery]
      Dies ist lrdkcki´s Privatraum
      [gallery]720[/gallery]


      Wasserquelle/Baumfarm

      Spoiler anzeigen

      Hier unsere unendliche Wasserquelle im Lager
      [gallery]723[/gallery]
      Und hier ensteht unsere Baumfarm
      [gallery]710[/gallery]


      Stadt
      Die Stadt wächst und wird immer besser.

      Religionsviertel
      Spoiler anzeigen

      [gallery]713[/gallery] [gallery]714[/gallery]

      Zurzeit gibt es nur ein Gebäude im Religionsviertel, aber dafür ein beeindruckendes.

      Die innere Stadtmauer
      Spoiler anzeigen

      [gallery]712[/gallery]

      Die Innere Stadtmauer die noch im Bau ist.

      Das erste Gebäude
      Spoiler anzeigen

      [gallery]711[/gallery]

      Das erste Gebäude der Stadt, das ins Lager führt. Zurzeit fertig, muss aber leider versetzt werden.

      Das Nördliche Dorf

      Ja unser zurzeit einziges Dorf ist schon sehr weit und sieht auch echt Hammer aus.
      Das Dorf liegt in den letzten Zügen und muss zum großteil nur noch mit Innenausstattung versehen werden.
      Spoiler anzeigen

      [gallery]715[/gallery] [gallery]716[/gallery] [gallery]717[/gallery]


      Die Verteidigungstürme
      Unsere neuste Baustelle befasst sich mit den an der Grenze verteilten Verteidigungstürmen.
      Der erste dieser Art steht nicht unweit der Stadt und wurde von unserem Neuling Kaidwara erbaut.
      Spoiler anzeigen

      [gallery]722[/gallery]


      Soviel zum September-Update, in etwa 4 Wochen folgt dann das Oktober-Update ;).

      Mit freundlichen Grüßen
      Der Kandor-Bautrupp
      In cervisia veritas!
    • Baufortschritt Nummer Drei

      Jaa und hier ist er endlich der nächste Baufortschritt von Kandor! (Sorry für die Verspätung ;) ).

      Lager:

      Ja im Lager hat sich auch ein wenig wieder getan, wir haben unsere unterirdische Baumfarm endlich und können nun ohne Tageslicht im dunkeln Bäume abholzen :D.

      Spoiler anzeigen
      [gallery]774[/gallery][gallery]775[/gallery]


      Die Stadt:

      Viertel:
      Auch hier sind wir ein wenig weitergekommen und können wohl bald das erste Viertel mit Gebäuden Pflastern :D.
      Der erste Abschnitt der Ausenmauer wurde ebenfalls dem Viertel schon hinzugefügt.

      Spoiler anzeigen
      [gallery]786[/gallery]


      Kirche:

      Im Kirchenviertel hat sich zwar nicht viel verändert aber doch ein paar Kleinigkeiten getan. Der Friedhof wurde angefangen und an der Decke der Kirche wurde auch schon gefeilt. Im Viertel selbst wurde ein "Glockenturm" angefangen ;).

      Spoiler anzeigen
      [gallery]781[/gallery][gallery]779[/gallery][gallery]780[/gallery][gallery]784[/gallery][gallery]785[/gallery]


      Steinbruch:

      Auch der Steinbruch von Kandor wurde angefangen, befindet sich aber noch im Rohbau ;).

      Spoiler anzeigen
      [gallery]783[/gallery]


      Südliches Dorf:

      Auch im Süden gibt es nun ein schönes Dorf, umgeben von Feldern die an einem Hang liegen. Auch hier haben unsere fleisigen Bautrupps gezeigt was sie können und die mühe hat sich gelohnt ;).

      Spoiler anzeigen
      [gallery]777[/gallery][gallery]776[/gallery]


      Nördliche Festung:

      Am nördlichsten Zipfel von Kandor entsteht die erste Festung des Projekts. Bis jetzt steht noch nicht viel, aber was da steht sieht schon sehr gut aus :D.

      Spoiler anzeigen
      [gallery]778[/gallery]


      Mit freundlichen Grüßen
      Der Kandor-Bautrupp
      In cervisia veritas!
    • Hey Uli ich hatte das schon vor, nur bin ich zu blöd das mit den Bildern vernünftig zu machen (Ja Silber habe das Tutorial schon mal angeschaut. ;) )

      Da habe ich mir gedacht, ich nutze die Zeit mal zum bauen. :P


      Außerdem bekommst du dann noch mehr Gründe dein MC wieder heile zu machen. Apropo, komm mal wieder ins TS Silber hatte noch ne Idee, irgendwas mit Java.
      Kandor ist nett und tolerant.
    • Hier mal zwei Bilder der letzten Geschehnisse extra für dich Uli, habe es nun endlich hinbekommen was hochzuladen.

      Die Mauer der nördlichen Festungsstadt (immer noch Namenlos) ist nun fertig sowie die ersten Gebäude

      [gallery]1036[/gallery]


      Auch unter der Erde hat sich im Norden was getan. Hier eine der beiden Höhlen. Wofür die genau sind wird noch nicht verraten :D


      [gallery]1035[/gallery]



      Von den Dingen die sich sonst so getan haben habe ich bisher keine Screenshots. Denke das macht erst mal einen kleinen Vorgeschmack auf Mehr.
      Kandor ist nett und tolerant.
    • So nun ein paar neue Bilder was sich noch so getan hat. Gibt zwar nicht viel neues zu berichten, aber es geht voran!


      Die nördliche Festung hat nun einen Namen bekommen: Baerlon

      Das kleine Lager wurde fertiggestellt.
      [gallery]1120[/gallery]


      Wir haben nun eine Schiffsverbindung nach Tiuacen. Den Eisvogel:
      [gallery]1119[/gallery]
      (Von dort aus existiert auch eine Verbindung nach Atlantis.)


      Des weiteren sind ein paar neue Gebäude dazu gekommen.
      [gallery]1121[/gallery]



      Das wars fürs erste ^^
      Nisho
    • Hi Leute,

      wie schon angekündigt werde ich den September über in den USA verbringen. Ich muss mich somit nun für einen Monat verabschieden. Meine Vertretung wird während dieser Zeit sicher weiterhin fleißig sein.


      Seit dem letzten Baufortschritt hat sich in Baerlon einiges getan. Auf einmal ging es Schlag auf Schlag. Ich bedanke mich im nahmen der Projektleitung ganz herzlich bei allen Helfern. Ein ganz besonderer Dank an die Unterstützung aus den fernen Ländern, danke


      - xSp3cial
      - alexander14076
      - Nuss_11


      Die weißen Flecken lichten sich:
      Spoiler anzeigen
      [gallery]1152[/gallery] [gallery]1153[/gallery] [gallery]1151[/gallery] [gallery]1150[/gallery] [gallery]1149[/gallery]



      Zu erledigen ist noch folgendes:


      - Inneneinrichtung vieler Häuser
      - Schmiede + Schmelze bauen/vervollständigen
      - Wege und Begrünung vollenden
      - ein Wohnhaus errichten
      - Die Umgebung außerhalb der Stadt inkl. einem Weg in die Stadt
      - Marktplatz verschönern


      Ich wünsche euch einen schönen September und freue mich, nach der Vervollständigung von Baerlon, der Hauptstadt meine volle Aufmerksamkeit zu schenken :)
      Kandor ist nett und tolerant.
    • Hallihallo, nach all den Monaten will ich euch nochmal auf den Stand der Dinge bringen.

      Nachdem Baerlon äußerlich so gut wie fertig ist, haben wir uns anderen Baustellen gewidmet.

      Vorab noch ein paar Bilder von Baerlon:

      bilder-upload.eu/show.php?file=c84b55-1426864426.png

      bilder-upload.eu/show.php?file=46cc81-1426864454.png

      bilder-upload.eu/show.php?file=e379f9-1426864478.png


      ---------------------------------------------------------------------

      Das Konzept von Kan Moran wurde komplett überarbeitet. Wir haben bereits gebautes entfernt und einen Berg/Hügel angefüllt und mit dem Bau der Hauptstadt begonnen. Zunächst steht nur der Anfang der Burg. Die Stadt wird sich Richtung Fluss erstrecken, ins Landesinnere werden Bauernhöfe sein.

      Hier aktuelle Bilder von Kan Moran: "Die Beacon's sind selbstverständlich nur zur Bauerleichterung."

      bilder-upload.eu/show.php?file=63e99f-1426863738.png

      bilder-upload.eu/show.php?file=2410e9-1426863810.png


      Durch unser neustes Mitglied Evil_Master91, haben wir mit unseren Minecartstrecken begonnen, Tobi aka "Herr der Unterwelt" wird sich damit hauptsächlich beschäftigen. Wir haben ihm beim Bau der ersten Strecke (Kan Moran-Baerlon) geholfen und mit dem Hauptbahnhof begonnen.

      bilder-upload.eu/show.php?file=fefb2b-1426864315.png

      bilder-upload.eu/show.php?file=63c48b-1426864357.png


      ----------------------------------------------------------------------

      Barti hat sein Hauptaugenmerk nun auf die Südliche Festung gelegt. Die Festung wird sich in und um dem Berg befinden. Da hinter soll ein Dorf entstehen, vllt mit kleinem Fischerhafen.

      bilder-upload.eu/show.php?file=8d4bdf-1426863929.png

      "Die Sichtweite ist übrigens EXTREM wie ich finde, wenn man bedenkt das Kan Moran im Hintergrund über 500 Blöcke entfernt ist." :D

      bilder-upload.eu/show.php?file=bbe3c1-1426864107.png




      Nun wisst ihr Bescheid was wir seit dem letzten Jahr so getrieben haben. :)


      Schöne Grüße Sven
      Kandor ist nett und tolerant.
    • Hallihallo an alle die sich hierher verlaufen haben. :)

      Ja du siehst richtig es gibt neues aus Kandor. :D Fast 6 Jahre nach dem letzten Post möchte ich mal wieder ein kleines Status-Update geben. In den letzten Jahren hat sich in Kandor nicht viel bewegt. In meinem "Reallife" hat sich allerdings einiges getan. Hier mal eine kurze Zusammenfassung.

      Ich habe mein Studium beendet und bin in die Schweiz ausgewandert. Dort habe ich mit meiner Freundin für 2,5 Jahre gelebt/gearbeitet. Vor fast einem Jahr bin ich dann wieder zurück in meine Heimat (das Münsterland) gekommen. Wir haben geheiratet und unsere Tochter Matilda ist im Oktober geboren.

      Da sich mit der Geburt von Matilda mein Lebensaltag geändert hat, finde ich jetzt abends von 20-22 Uhr, Zeit für mich (,wenn meine Mädels im Bett sind). Vor ca. 3 Wochen habe ich mir dann gedacht ich schau mal wieder auf dem Server vorbei. Ich hatte da ja noch einen großen grauen Fleck der mir Augenkrebs verursacht hat, um und in der Hauptstadt Kandors, oder wo diese entstehen soll.

      Beim Öden "Erdeklatschen" habe ich dann mal wieder Lust aufs bauen bekommen. Ich wollte allerdings nur mit etwas kleinem Anfangen, nicht das meine Baulust nur sehr kurzweilig ist und ich dann wieder eine Ruine hinterlasse. Ich habe Tentrox gefragt, ob er mir helfen möchte einen "Großbauernhof" zu bauen. Mit seiner Hilfe ist dieser nun in einem präsentabelen Zustand. Nachfolgend ein paar Screenshots

      [img]https://www.bilder-upload.eu/thumb/eea456-1613456940.png[/img]

      [img]https://www.bilder-upload.eu/thumb/6837d6-1613457020.png[/img]

      [img]https://www.bilder-upload.eu/thumb/84368e-1613457046.png[/img]


      Ich habe mir einen groben Plan gemacht, zu dem ich gerne Feedback hören würde. Die Hauptstadt wird sich östlich der Burg befinden. Pläne dazu habe ich zwar schon im Kopf möchte diese hier aber erstmal nicht äußern, da es bis zur Umsetzung wohl noch einiges dauern sollte.
      Geplant ist es einen Fluss vom See zur Meerenge zu erstellen. Dieser dient gleichzeitig als Schutz der Hauptstadt. Am See soll es mehrere Häuser geben die wie ein kleines Dorf wirken sollen, zusammengesetzt aus Fischern, Handwerkern und einem Bäcker. Ansonsten soll es an der Meerenge im Norden und Süden ein paar Fischerhütten geben. Der Rest der Fläche um die Stadt wird aus Feldern und Bauernhöfen bestehen. Außerdem hatte ich an einen Holzfäller im Norden gedacht.

      [img]https://www.bilder-upload.eu/thumb/eefe2a-1613457079.png[/img]

      Das soll es von mir jetzt aber auch gewesen sein. Ich kann nicht sagen wie weit ich mit den Plänen kommen werde. Was ich aber sagen kann ist das ich momentan regelmäßig von 20-22 Uhr online bin und spaß am werkeln habe.

      Falls du denkst, wow das ist lange her das ich mal wieder auf dem Server war, dann komm doch einfach mal vorbei und bewundere deine alten Bauwerke. Ich würde mich sehr freuen wenn ein paar meiner alten Baukumpanen auf ein paar Worte vorbeischauen würden. Besonders würde ich mich natürlich über einen Besuch und die Kritik meiner Mitgründer Uli und Toni freuen.

      Vielleicht bis bald und schöne Grüße
      euer Sven

      PS: Wer momentan auf den Server will muss sich Whitelisten lassen, da es Probleme mit dem Tutorialquest gibt. Sprecht am besten kurz die Admins an, diese findet ihr am schnellsten über den Discord-Server. discord.gg/GVHrmf9
      Kandor ist nett und tolerant.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lrdkcki ()

    • Schön, dass sich mal wieder was in dem Lande Kandor tut und ich muss zugeben, dass ich nicht mehr davon ausging, dass hier noch etwas geschehen wird. Im Großen und Ganzen schaut das Konzept ganz sinnvoll aus, doch frage ich mich, inwiefern es sinnvoll ist, die ganzen Handwerker auf das Dorf am See zu verfrachten, wo sie doch eher in der städtische Mileau gehören. Ich weiß nicht, inwiefern man sich in Kandor an die historischen Städte orientiert, aber es machte diese Städte aus, dass dort die Handwerker lebten, welche sich dann in Zünften organisierten. Indessen hatte man auf dem Land wesentlich weniger spezialisierte Berufe, also weniger berufliche Handwerker, doch waren die Bauern untereinander fähig einfache Arbeiten zu verrichten.
      Dark humor is like a child with cancer - it never get's old!
    • Ja, ich dachte mir schon dass dies vielleicht ein Thema für Diskussionen wird. Ich hatte auch nicht groß an wahre Profis gedacht die ihr Handwerk nachgehen. Vielleicht ein kleiner Hufschmied, ein Bäcker und eine kleine Taverne. Mal schauen was uns so einfällt. Die Stadt soll natürlich da hochwertiger sein, was die Ausstattung an Handwerkern an geht.
      Kandor ist nett und tolerant.
    • Was mir noch aufgefallen ist: Die Beleuchtung ist teilweise seltsam platziert, zB an Fassaden oder auf kurzen Brücken. Laternen und Fackeln müsste man, glaubwürdig betrachtet von irgendwem entzünden bei Nacht und da erscheint es mir wenig sinnvoll, Laternen oder Fackeln an Fassaden oder wild verteilt auf kleinen Wegen zu platzieren, die nachts kaum benutzt werden dürften. Ich hab das früher auch so gemacht und da gibt es einiges zu entfernen in Caldera. Es sieht natürlich epischer aus wenn alle Gebäude auch bei Nacht gut zu sehen sind, aber wirklich Sinn ergibt das nicht.
      Ich brauche keine Signatur!