Caldera, Die Vulkaninsel [Baufortschritte]

  • Veraltet
  • Baufortschritte April

    Hallöschen,

    Wie immer etwas zu spät die neuesten Baufortschritte.
    Viel getan hat sich in Caldera allerdings nicht.
    Alle Fortschritte sind an Stellen Geschehen, die bereits im
    letzten Post erwähnt wurden.

    Die Aktivität meinerseits nimmt grad ebenfalls etwas ab, da
    ich im Moment viel im Singleplayer spiele um zum einen viele,
    viele, viele neue Dinge zu bauen, meine Bauskills an sich
    zu verbessern und endlich mal alles auszuprobieren was ich
    schon eine Weile machen wollte.
    Die Aktivität der restlichen Caldera-Menschen ist ebenfalls wie immer
    wechselhaft daher muss ich noch mit dem nächsten Großprojekt
    warten bis wieder ein paar mehr, öfter als einmal aller paar Tage sind.
    Eventuell werde ich dieses mal auch das erste Mal
    tatsächlich Leute aus anderen Ländern um Hilfe bitten, damit
    ich aus einem aktiveren Pool Helfer herbekomme.
    Das hab ich jetzt in Quadesh mit neidischen Seitenblick
    beobachten dürfen wie gut das funktioniert. ^^

    Ab Juni ca. wird Caldera dann auch wieder offen für
    Neulinge sein, da ich jetzt ziemlich viele neue Baustellen
    notiert habe und das ausreicht um ein paar Neulinge eine
    Weile zu beschäftigen /testen.

    Wem also noch ein Projekt fehlt und Caldera so wunderbar findet,
    dass er bis Juni warten möchte darf sich gerne bei mir oder
    Endabrine melden. ;)

    Als nächstes hab ich/ werd ich mit dem Übersichtsthread anfangen,
    das wird leider viel geschreibe daher mache ich das
    Etappenweise um meine armen Hände zu schonen.
    -------------------------------------------------------------------------------

    Spoiler anzeigen


    So das war mal wieder ein wenig Gelaber und als Dankeschön
    gibts trotz der Tatsache, dass ich nur am Loch gebaut und
    Kleinbaustellen weitergebaut bzw entfernt habe, ein paar Bildchen.


    Alle Bilder sind auch mit Rechtsklick -> Grafik anzeigen im Großformat anschaubar.
    Wer die Bilder diesen Monats haben will kann sich per PN bei mir melden !



    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/20140511222l786cpus3q.png[/img]

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/20140511222s0j6kzc13h.png[/img]

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/201405112225jq60kd431.png[/img]

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/201405112217ogwbtjdze.png[/img]

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/20140419175hilzp8eowr.png[/img]

    Obige Situation lässt einen doch immer wieder sich selbst dafür anpreisen stets an
    Feuertränke zu denken. ;)

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/20140406160yrwc4bdjis.png[/img]

    Was soll dieser Mahlstrom an Tieren zwischen Ituria, Blackshire und Caldera ? :D





    Das wär alles.


    Anregung/ Lob/ konstruktive Kritik wie immer
    an mich per PN hier im Forum oder Ingame. Danke !


    -Moe
    Ich brauche keine Signatur!
  • Hey moe,

    Da ich jetzt mehr oder weniger neuer Ansprechpartner für Neulinge in Caldera bin, frag ich mal ganz dreist, ob ich schon Leute hinzufügen/entfernen kann^^----->UltraKrassNeulingsBetreuerOfCaldera-Responsibility :D
    Die wechselhafte Mitgliederaktivität Calderas schmerzt auch mich zu wissen, dennoch bin ich zuversichtlich, dass mit der nächsten Großbaustelle Bahnhof, endlich wieder ein Aufgabenhaufen anfällt und sich damit auch mehr Member mit dem(coolsten) Präfix vor dem Accountnamen, häufiger bei uns blicken lassen; im Moment sind ja lediglich Lima und ich regelmäßiger da :)

    Hoffend,

    Endabrine


    Caldera obsiegt.
    THIS IS MINECRAFT!
  • Baufortschritte Mai

    Hayhay,

    Nunja, diesen Monat gab es mal wieder eine Flaute bei
    unserer Mitglieder-Aktivität. Ich war da,
    LimaW und Nuss_11 hat noch geholfen gegen Ende,
    aber beim Rest sah es wohl düster aus
    (hab bestimmt wieder alle vergrault). Da ich der einzige bin,
    der diesen Monat bautechnisch was bewerkstelligen
    konnte habe ich davon abgesehen die großen
    Baustellen anzufangen und hab erstmal Sachen gebaut,
    die sowieso überfällig waren,
    nämlich zumindest den Eingang der Obsidianminen
    am Vulkan in Kaladur zu bauen und
    eine weitere Astralquelle, die diesmal in der Form einer
    Mobarena der Belustigung daherkommt.
    Da bin ich aber noch am tüfteln und machen. ;)
    Ein bescheidenes Sammelsorium,
    bestehend aus drei Bildern der von mir
    gebauten Gebäude sind im Spoiler.
    Lima habe ich mit der Aufgabe betraut
    schonmal im Vorraus alle Kisten aus dem
    alten Lager zur Baustelle des neuen zu schaffen.
    In Caldera hat sich echt viel
    Zeug angesammelt muss ich zugeben.

    ____________________________________ _ _ _

    Spoiler anzeigen


    So hier die Bilder:

    Alle Bilder sind auch mit Rechtsklick -> Grafik anzeigen im Großformat anschaubar.
    Wer die Bilder diesen Monats haben will kann sich per PN bei mir melden !


    VERDAMTTE K***E ! (Jetz schreib ich das schon zum dritten mal,
    jedes mal lädt die Seite neu.... -,-)

    [img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/20140603200xzseaw6y3t.png[/img]

    wow, much Kran.

    [img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/20140603200ezvwpsau25.png[/img]

    Sie sehen: Den Eingang der Mobarena. Mehr gibts nicht,
    wo bleibt denn sonst die Überraschung ? ;)

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/20140603200u25g3fjzbe.png[/img]

    Das Werk des LimaW mit freundlicher Unterstützung
    der Nuss. Dankesehr !



    blabla Ende bla. Hoffentlich bald
    wieder Aktivität bla. Muss bla
    Neulinge aufnehmen blablabla
    (hilfeee !!111einself). bla tschüss.

    Anregung/ Lob/ konstruktive Kritik wie immer
    an mich per PN hier im Forum oder Ingame. Danke !


    -Moe
    Ich brauche keine Signatur!
  • Zwischenzeitliches Update

    Hallo !

    Man stöbert durch das Forum,
    lacht sich über den ein oder Anderen Beitrag
    kaputt und stellt dann mit erschrecken fest,
    dass die Baufortschritte in Caldera seit Mai nicht
    geupdatet worden sind. Klar, ich wusste, dass das
    etwas zurück lag... aber noch vor meinem Abitur,
    oooooooooooooooooooooooooooooooooooooohje.

    Naja, das heißt nun also, dass ich Ende diesen Monats
    mal wieder etwas verfassen werde, auch wenn es jetzt
    nicht die Welt ist. Sehr viel getan hat sich für diese
    Zeitspanne nicht, aber immerhin etwas. ;)

    Kleiner Vorgeschmack:

    __________________________ _ _ _


    Nomnomnom. Und schon wieder vorbei.

    Anregung/ Lob/ konstruktive Kritik wie immer
    an mich per PN hier im Forum oder Ingame. Danke !


    -Moe
    Ich brauche keine Signatur!
  • Baufortschritte Juni bis Oktober

    Guten Abend zusammen,

    Seit langer Zeit hab ich es wohl mal wieder
    geschafft mich zu einem Eintrag in Calderas
    Baufortschritte zu raffen. Was hat sich denn
    in diesen vier Monaten getan ?
    Nunja: vergleichsweise wie es noch vor einem
    Jahr aussah mit den Fortschritten, natürlich
    recht wenig. Allerdings haben wir (oder sollte ich
    eher nur "ich" sagen ?) ein Aktivitäts-Problem, wie
    jedes Projekt. Mir persönlich fehlt im Moment eine
    zweite Hand, der ich komplizierte Aufgaben
    übertragen kann, auch ohne mir Sorgen um die
    korrekte bzw. zufriedenstellende Ausführung
    machen zu müssen. Die aktuell in Caldera tätigen
    Neulinge sind fü sowas natürlich ungeeignet, aber ich
    hoffe ja immernoch auf ein aktives Stamm-Mitglied aus
    einem anderen Projekt, das sich vielleicht irgendwann
    dazu überreden lässt in Caldera zu arbeiten. ;)

    Ansonsten wurde Calderas Zone von inaktiven Spielern
    bzw. Leuten, die nicht mehr benötigt werden gesäubert
    und wie schon weiter Oben erwähnt immer mal wieder
    Neulinge aufgenommen. Wovon im Moment zwei
    akuell sind und der Rest wie üblich inaktiv geworden ist.

    Bautechnisch steht Caldera vor dem Großprojekt
    "endgültiges Zentrallager", das sich aktiv im Bau befindet
    und noch vor Silvester fertig sein soll. Sobald Langeweile
    entsteht kümmere ich mich um kleine Feinheiten und
    markiere Stellen (besonders Innenräume) die mit
    der Version 1.8 nocheinmal grundlegend umgebaut werden
    müssen. Einige werden mich schlagen wollen, aber
    ja das betrifft vorallem die Innenräume der Häuser
    in der Alt- und Neustadt sowie die UntergrundEbene
    der Slums. Darum werde ich mich kümmern sobald das
    neue Lager fertig ist. Sollte bis dahin die 1.8 auf dem
    Server laufen wird auch die MobArena fertiggestellt,
    die dann damit das erste Dungeon in Caldera begründet.

    Desweiteren sind die Pläne für alle Astralquellen fertig
    und benötigen nur noch eine Umsetzung. Das gleiche
    gilt für Calderas Untergrundstadt, die sogar schon im
    Singleplayer grob vorgebaut wurde um meinen privaten
    SP zu verschönern. Bilder gibts davon keine, da ich keine
    Bilder meiner SP-Welt zeige.

    Ansonsten farme ich hin- und wieder mal. Besuche unsere
    schöne Spielwelt. Mache Pläne und rege mich darüber auf,
    dass Caldera viel schneller vorankäme wenn es außer mir
    noch jemand gäbe, der mir aktiv hilft. :D

    Kommen wir nun also zu den paar Bildern der neuen
    Gebäude in Caldera und andere random pictures:

    :____________________________________________________ _ _ _

    Spoiler anzeigen


    Alle Bilder sind auch mit Rechtsklick -> Grafik anzeigen im Großformat anschaubar.
    Wer die Bilder diesen Monats haben will kann sich per PN bei mir melden !



    [img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bild15ehl9irc2p.png[/img]

    Wow, ehm... ich hatte mal Lust Caldera aus dem Wasser heraus zu schnappschusssinieren.

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/bild2jqlrd1ve9n.png[/img]

    Ja, auch die Landschaft wird immermal wieder ein wenig verschönert und mit Blumen versehen.
    In diesem Fall ist das der Weg, der von der Neustadt Kaladurs wegführt und Richtung
    Vulkan / Bauernhof seinen Lauf nimmt.

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/bild3vutqc6mh8l.png[/img]

    Irgendwann im September oder so wurde auch die lang ersehnte Verbindung Kaladurs
    nach Quadesh eingerichtet. Da kommt doch Freude auf ! Übrigens ist diese Verbindung
    noch nicht auf der Live-Map markiet *hust*

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/bild4palr0wf7xm.png[/img]

    So sieht die MobArena im Moment von Innen aus, nur die Mobs fehlen noch. ;)

    [img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bild5giewk72drh.png[/img]

    Laut meinem weitreichenden Agentennetz befindet sich LimaW derzeit auf einer
    Odysee rund um die Ländereien Terra Thusundeas um diese zu kartografieren.
    Hierbei ist auch eine vollständige Karte des schönsten Landes herumgekommen.

    [img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bild6bgk6c0p3xv.png[/img]

    Um Calderas neues Zentrallager und andere Dinge vor Eindringlingen zu schützen
    habe ich nun eine sehr Redstonearme aber lückenlose Sicherung gefunden, die sich
    einfach zu nutze macht, dass Leute ohne Rechte in Calderas Zonen keine Blöcke
    setzen können und somit diesen speziellen Schalter zum öffnen diverser Eingänge
    nicht betätigen können.

    _____________________________________________________________________ _ _ _

    UMBAU

    Zwei Bilder von mysteriösen Bauten, die dem besagten Umbau zum Opfer fallen werden,
    bzw. danach weitaus schöner seinw erden als sie es davor waren.

    [img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bild7fztxk4y9iu.png[/img]

    [img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bild8hvqwf0csmy.png[/img]

    _____________________________________________________________________ _ _ _

    Parallelwelt-Portal


    Da nun alle Portale loregerecht eingerichtet sein müssen habe ich mich wegen der
    Tatsache, dass die Portale wegen dem neuen Lager umgesiedelt werden müssen
    entschlossen, diese in Astralquellen zu platzieren. Hier in diesem Fall das Para-Portal
    in einer eigentlich schon lange abgeschlossenen, jetzt sich aber im Umbau befindlichen Quelle

    [img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bild9qh96nebpl8.png[/img]

    [img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bild10kqrm8tfcnl.png[/img]

    [img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bild11pn95juqyal.png[/img]

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/bild12rp2svxla0j.png[/img]

    _____________________________________________________________________ _ _ _

    Bauernhof

    Jepp am Bauernhof wird auch manchmal gebaut. Hierbei handelt es sich um ein
    Neulings-Projekt, das fertig geworden ist: ein Stall.

    [img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bild13k4c1elfrj3.png[/img]

    [img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bild14b4pvalz8hs.png[/img]

    [img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bild15qsb498ncua.png[/img]

    _____________________________________________________________________ _ _ _

    Zentrallager

    Wie gesagt, ist dies das aktuelle Großprojekt. ich lass' die Fotos einfach mal so
    unkommentiert für sich stehen. ^^

    [img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bild16ligftu5zqe.png[/img]

    [img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bild17hqpm6xb7n1.png[/img]

    [img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bild182b9i416fvc.png[/img]

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/bild196v97fida8e.png[/img]

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/bild20kdjm9ziyxv.png[/img]

    [img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bild215ta4ic0o1r.png[/img]

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/bild22cftkphslga.png[/img]

    :)



    So das wärs. Wie Metal demletzt erwähnte steht Caldera niemals still
    und ich hoffe das bleibt auch so. Bis es fertig ist natürlich. ^^

    Anregung/ Lob/ konstruktive Kritik wie immer
    an mich per PN hier im Forum oder Ingame. Danke !


    -Moe
    Ich brauche keine Signatur!
  • Baufortschritte November

    Sooo da wären wir wieder,

    Was wurde denn in Caldera im Monat
    November getan ?
    Nunja, ich habe geweint weil ich
    so alleine und einsam bin. Auf diesen Aufschrei
    folgten sogleich Endabrine und LimaW um mir
    unter die Arme zu greifen. Ansonsten
    hab ich erst letzte Woche den Neuling, ehm
    wie hieß er nochmal, AmarokHD, genau,
    zur Zwangs- ehm Probearbeit aufgenommen.
    Da ist er flott am werkeln und hat auch seinen
    Spaß hoffe ich. Baukorrektur kriegt auch noch
    umsonst dazu, wenn auch im Imperativ. :D

    Nunja, es wird eben immernoch am Lager
    gewerkelt. Im Untergrund bauen ist immer sehr
    mühsam daher geht das auch immer so langsam voran.
    Was solls, hier die Bilder des letzten Monats:

    Spoiler anzeigen

    Alle Bilder sind auch mit Rechtsklick -> Grafik anzeigen im Großformat anschaubar.
    Wer die Bilder diesen Monats haben will kann sich per PN bei mir melden !


    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/1ho871lv3kc.png[/img]

    Hier befinden wir uns in der sog. Ebene X des neuen Lagers. Wer sich wundert was diese
    hässlichen Glassäulen sollen: Das werden paar Statusanzeigen für den Füllstand im Lager,
    sortiert nach Itemkategorien. Macht es zwar nicht schöner, aber form follows function.

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/2b5pm6170hi.png[/img]

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/3tdr8yv5p04.png[/img]

    Ebene B. Rechts sieht man einen der Gänge, die später zur Itemeinsortierung genutzt werden.

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/4blfyqi6w15.png[/img]

    Limas Baustelle. Er ist tierlieb und baut daher die entsprechenden Gehege, sogar für die Tiere, die
    noch gar nicht existieren. ;)

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/5hudej035y8.png[/img]

    Wozu baue ich Fenster in ein Untergrundbollwerk ? Erst hatte ich keine Ahnung, nun habe ich
    beschlossen einfach den freien Hohlraum, der später stehen bleiben wird für eine Höhle zu nutzen
    damit es auch was gibtum aus dem Fenster schauen zu wollen.

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/68vedzsfwln.png[/img]

    Amaroks Baustelle an der Oberfläche (Neeeid). Er hat einen eigenen Stil, was gut ist.
    Ein wenig Abwechslung tut sicher auch Caldera gut.

    [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/7tjxf8b0s6l.png[/img]



    RAGNAAAAARRRRR (ja das war ich SilberRegen muhaha)
    (Moepius ist dies nun aufgefallen)

    Nun, also jedenfalls bin ich jetzt durch. Mal schauen
    ob ich im Dezember schon den schier zonenbeengenden
    Hauptgang des Lagers zeigen kann... da wird noch viel gebuddelt
    werden müssen. :/ ...


    Anregung/ Lob/ konstruktive Kritik wie immer
    an mich per PN hier im Forum oder Ingame. Danke !


    -Moe
    Ich brauche keine Signatur!
  • Baufortschritte Dezember bis Juni

    Ach herrje,

    Ich dachte im Januar hatte ich auch nochmal was verfasst.
    Nun falsch gedacht.

    Sehr verehrte Leser dieses Beitrages,
    nach langer laaaaanger Zeit kann ich mich wieder dazu
    aufraffen ein paar Baufortschritte zu verfassen. Ich werde
    das Ganze allerdings etwas umstrukturieren. Die Bilder
    aller alten Beiträge, die noch nicht gelöscht bzw. irgendwo noch
    auf meiner Platte liegen werde ich als PDF chronologisch geordnet
    herausgeben. Sozusagen als Zusammenfassung für alles was sich
    bisher getan hat. Dazu werde ich dann dort wo die Bilder in den
    alten Beiträgen sein sollten einen Link platzieren. Dies gilt auch
    für alle zukünftigen Beiträge mit Bildern. Hier werde ich eine
    kurze Zusammenfassung schreiben und dann dazu noch einen
    Link zu einer PDF mit mehr Details und Bildern geben für alle, die
    es interessiert. Das wird dafür sorgen, dass ich regelmäßiger aus
    Caldera berichten kann. ;)

    Nun zu den neuesten alten News aus Caldera


    Mein Aufschrei nach Mitgliedern und Hilfskräften damals im
    November wurde kräftig erwidert und hat zu einem Strom von
    Neulingen und Mitgliedern geführt. Da ich allerdings selbst den
    Überblick verloren habe wer neu war usw. ist hier mal rein zur
    Info die Mitgliederliste der Caldera-Spieler, die öfter als einmal
    im Monat auftauchen und ich auch sehe: Moepius, Stryke_85, Endabrine,
    AmarokHD, Jeifel, Kalyndor, MineGregg, Rednelf, Kapuzinermoench, Bozonix

    Ja ich denke das sind vorerst mal genug Leute. Dazu gibt es noch zu
    erwähnen, dass sowohl Stryke als auch Endabrine nun neben meiner Wenigkeit
    Projektleiter Calderas darstellen. Stryke_85 hat die Aufgabe übernommen
    gebautes zu kontrollieren und die Qualität zu sichern. Endabrine ist
    immernoch für die Mitglieder verantwortlich und natürlich für den Bau.
    Und ich mach immernoch die Planung und Strukturierung des Ganzen.
    Man könnte also sagen, dass Caldera nun wieder alle Voraussetzungen für
    ein Projekt erfüllt. ... Immerhin haben die zwei neuen Projektleiter auch
    was zu sagen. Davor habe ich geleitet und dann waren da noch zwei Namen. ;D

    Was gibt es noch Neues ? Nun bevor ich den Link zu den detaillierten Baufortschritten
    poste fehlt ja einigen die Ahnung was eigentlich der Plan für Caldera vorsieht und was
    es noch zu tun gibt. Zuerst mal werde ich natürlich wenn ich dazu komme den Übersichtsthread
    fertig stellen so weit wie es geht, ist nur leider sehr umfangreich. Aber zumindest kann ich jetzt
    mal ein paar kleine Sachen anreißen ... es ist natürlich schwer das alles genau zu erklären.
    Es steht noch nicht alles fest, ich habe versucht nur die wichtigen Eckpunkte festzulegen
    damit man flexibel ist wenn etwas nicht so klappt wie gedacht.

    Ich gebe also zuerst mal ganz kurz einen groben Einblick in die Vorgeschichte der Hauptquest
    damit man sieht, dass ich mir dazu auch Gedanken gemacht habe:
    Spoiler anzeigen

    Die Vorgeschichte zur Quest beläuft sich auf eine Zeit von Calderas Geschichte
    in etwa mittig zwischen Entdeckung und der heutigen Zeit. Man hat die heutige
    Altstadt fertiggestellt und konnte nun anfangen im wahrsten Sinne tiefer zu graben.
    Man wollte das Land festigen und mit Gold und diversen Erzen versorgen
    um es Handlungsfähig zu machen. Was man nicht wusste ist, dass besonders das
    Gestein im Vulkan sehr hart war. Immerwieder stieß man auf Obsidian und Lavakammern.
    Man war ratlos wie man weiter vorgehen soll, man wusste, dass der Vulkan und die
    umliegenden Höhlen voller wertvoller Dinge waren, darunter auch Astralquellen, wie
    man sie in Caldera nennt, also Kristallen, die ihre Energie nicht nur speichern sondern
    abgeben können. Nun kam man aber nicht an die begehrten Ressourcen heran, die Bevölkerung wuchs,
    das Essen und der Platz wurde knapp und man brauchte dringend die Ressourcen um
    das neue Land vor einem Zusammenbruch zu schützen. Der damalige Rat, bestehend aus
    zwölf Mitgliedern, darunter 10 gewählte Repräsentanten und zwei Nachfolger der Blutlinie
    von Tarsson dem Großen entschieden sich etwas zu wagen. Schon lange war bekannt, dass
    im Norden ein Zwergenreich die Berge beherrschte. Es war den Siedlern Calderas allerdings
    wenig darüber bekannt welche Rolle diese spielen und wie groß deren Einfluss war.
    Aber einige alte Bürger hatten noch Karten aus Zeiten der Heimat in Ituria und wussten wie
    man nach Hammerfall gelangt. Kurzum wurde eine Expedition gebildet, deren Aufgabe es war das
    Zwergenreich zu besuchen, zu handeln und dabei Wissen mitgehen zu lassen *räusper*.
    Der genaue Expeditionsbericht wird der allgemeinen Bevölkerung bis heute vorenthalten.
    Fakt ist allerdings, dass ein Zwerg mitgebracht wurde. Er nannte sich Xorrox Steinschleifer und
    wurde der Bevölkerung nur kurz gezeigt als er dann spurlos verschwand. Nach einiger Zeit
    allerdings wurden große Minen gebaut und natürliche Höhlen in Städte umgebaut, erweitert, riesige
    Kornspeicher im Untergrund errichtet um damit die damaligen Probleme zu lösen.
    Auch wurde an den Hängen des Vulkans ein neuer Stadtteil errichtet mit weitaus stabileren und besseren Häusern.
    Niemand weiß welche Rolle Xorrox dabei gespielt hat aber jeder kann heute die Ruine der ersten
    Untergrundstadt sehen,Ebene X1, die unter Wissenden flüsternd "Xorrox Rache"
    genannt wird. Gleichauf ist die heutige Hauptuntergrundstadt X1,5 bekannt mit
    prächtigen Gebäuden und dem Großteil der Bevölkerung, der dort wohnt. Stellt man Fragen,
    stösst man auf Schweigen. 100 Jahre der Geschichte Calderas wurden ausradiert und die Vorfahren
    dieser Zeit sind schon lange verstorben. Bis eines Tages ein Bürger eine Entdeckung macht,
    einem Reisenden (euch) begegnet und Licht ins Dunkel bringt. _________
    Weiter will ich nichts sagen, aber vllt bekommt man eine Idee in welche Richtung sich
    das Entwickeln wird


    Nun folgt noch eine kleine To-Do-Liste von den größeren Bauwerken,
    die in Caldera bis zur Fertigstellung noch errichtet werden müssen
    Spoiler anzeigen


    Zuerst natürlich: das neue Zentrallager (hoffentlich bald fertig)

    Alle Astralquellen, die genaue Zahl ist noch nicht fest aber vier davon
    werden Dungeons darstellen.

    Der Bahnhof. Führt zu allen wichtigen Ecken Calderas.

    Der Blasiwald. Ist selbst sowas wie ein Dungeon und bekommt
    natürlich nach Fertigstellung auch einen ordentlichen Namen.

    Fertigstellung der Stadt an der Oberfläche. Inklusive neuer Einrichtung
    der Häuser und Anpassung der Läden.

    Ruinenstadt (Untergrund) X1 "Xorrox Rache". Eine Ruinenstadt, wer
    hätte das gedacht.

    Kaladur Untergrundstadt X1,5. eine große Stadt im Untergrund.

    Alle Minen, speziell im Vulkan (Obsidian, Kristalle, Erze).

    Die Ruinen der Ureinwohner im Westen mit kleinem Höhlensystem.

    Überarbeitung aller Wälder. Die sind teilweise sehr missraten.

    Die ganzen kleineren Baustellen natürlich.

    Und dann: grundlegende Überarbeitung zum anpassen von Updates.

    Und dann: Platzierung aller NPCs.

    Und dann: Caldera ist fertig und räumt sein Lager aus whuu.
    (Laut grober Schätzung in etwa in zwei Jahren wenn wir uns beeilen :D)




    (Ich schreibe weiter sobald ich Zeit habe, kann mich nicht einloggen auf
    dem Server gerade ... stay tuned :D )
    Ich brauche keine Signatur!
  • Hmm, das hört sich so an, als würde das neue Format weniger ausschweifend ausfallen, was zwar schade ist, mich aber dennoch erfreut, wo es doch immer interessant ist zu erfahren was in den calderischen Gefilden so los ist (zumal man aufgrund der subterranen Natur der neueren Projekte innerhalb Calderas als Außenstehender das Meiste wohl nicht mitbekommt, was außerordentlich schade ist, wo ich Caldera als das vom erzielten Detailgrad her beste Projekt empfinde).

    Wie steht es eigentlich mit der allgemeinen Hintergrundgeschichte Calderas, denn bislang hat man von dieser zwar einiges gehört, aber bislang noch nichts konkretes lesen können. Die Story, die der gute Mars dereinst zusammenklamüsert hat, hat zwar ihren Zweck erfüllen können, doch weiß ich, dass du diese vage Episode wahrscheinlich um einiges (das heißt: erheblich/erheblichst) erweitert haben musst - ich denke da an gewisse Questmarkierungen, die Astralquellen, die Minen von Caldera, der Wandel von der armen und desolaten Kolonie hin zu einem reichen Stadtstaat mit internationaler Anerkennung und die Idee, derzufolge Siedler aus Caldera für Veloth verantwortlich waren. Dies lässt mich irgendwie erahnen, dass du uns ein interessantes Kapitel verschweigst - und ja, ich kenne deinen "Caldera, ein Vulkan, eine Stadt, Quests und Löcher-Thread", aber dieser ist leider etwas leer und lässt nicht nur einige Fragen offen.
    Dark humor is like a child with cancer - it never get's old!